• vincenzozito

Das Kundenerlebnis

Aktualisiert: 2. Aug. 2021

Genau zu wissen, was der Kunde will ist essentiell.



In den letzten Jahren hat sich die Art, wie Menschen Einkaufen, Informationen suchen, sich austauschen und untereinander kommunizieren, verändert. Der moderne Kunde ist vernetzt, umfassend informiert und mobil.


Dank des Internets verfügt er über Informationen, die ihn in die Lage versetzen, in seinem Kaufentscheid wählerischer zu sein. Der heutige Kunde will auf neuen Kanälen mit Anbietern in Kontakt treten und seine Bedürfnisse sofort befriedigt sehen. Die neue digitale Interaktion von Kunden mit Unternehmen hat gesamtheitliche Auswirkungen auf Marketing und Vertrieb.


"Stellen Sie Ihre Kunden noch viel konsequenter ins Zentrum und schaffen Sie massgeschneiderte Kundenerlebnisse."

Neue digitale Technologien wie CRM-Lösungen, Social Media Analytics und Business Intelligence Werkzeuge bieten den Unternehmen die Chance, ein vertieftes Verständnis für einzelne Kundensegmente oder Märkte zu erhalten. Dieses verbesserte Kundenverständnis ermöglicht es Unternehmen, Kunden zum richtigen Zeitpunkt und auf dem richtigen Kanal zu erwischen und damit die Kundenbindung nachhaltig zu stärken.


Ebenso am Point-of-Sale (POS) punkten Unternehmen mit dem Einsatz digitaler Technologie. Durch den Abruf von Kundendaten, Verfügbarkeiten und Preisinformationen werden Verkaufs- und Servicemitarbeiter befähigt, Kunden umfassend zu beraten.


"Um das volle Potenzial des kundenzentrierten Ansatzes zu nutzen, braucht es den richtigen Mix."

Positive Kundenerlebnisse tragen langfristig zum Unternehmenserfolg bei.

Zufriedene Kunden führen auch zu zufriedeneren Mitarbeitende.


Wir unterstützen Sie gerne dabei.

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen